Ganztagsschule

Seit Beginn des Schuljahres 2003/2004 sind wir Ganztagsschule.

 

Die besondere Organisationsform ist gekennzeichnet durch:

– Rhythmisierung des Unterrichtes bis in den Nachmittag

– Formen außerplanmäßigen Unterrichtes

– zusätzliche Förderung für Schüler mit Bildungsdefiziten und besonderen Begabungen durch am Nachmittag präsente Lehrer

– intensivere Freizeitbetreuung

– zusätzliches Lernen und Wiederholen  zu Hause

– Engagement von Ehrenamt und  Elternhaus

– verlässliche Zusammenarbeit mit   Einrichtungen der Jugendhilfe, freien Initiativen u.a.

____________________________

Die aktuellen Durchführungsbestimmungen sehen für eine Ganztagsschule in gebundenen Form an mind. 3 Tagen ein Angebot über 7 Stunden vor.

 

Folgende Möglichkeiten stehen den Schülern unter anderem offen*:

  • Frühaufsteher-Treff
  • Gitarrenschule /Chor
  • Keramikkurs
  • Handarbeit 
  • DRK-Jugendrotkreuz
  • Sport- Ballspiele
  • Begabtenförderung Mathematik
  • Förderunterricht Mathematik
  • Frühstücks- und Mittagsversorgung in der Schule
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Selbstlernzentrum -Internetcafe
  • Zeichenkurs
  • "Dein Style"
  • Offene Eingangsphase ab 8.00 Uhr
  • Anrechnung von Angeboten der Partnern, mit denen Kooperationsvereinbarungen  bestehen:                                             z. B.: Vereine der Stadt Torgelow,  u.a.
  • ......
* Ob Kurse im Schuljahr durchgeführt werden hängt von der Schülerzahl ab.
  Sind Kurse überbelegt, findet durch den Koordinator für GTS eine Umlenkung statt.